Medien- und Pressearbeit für ausländische Medien

 

 

Medien- und Pressearbeit für ausländische Medien

 

 

 

Auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Arabisch und in vielen anderen Sprachen

 

Wir pflegen für Sie den Kontakt zu zahlreichen Medien im Ausland und unterstützen Sie bei der Veröffentlichung Ihrer Artikel in ausländischen Zeitungen und Zeitschriften sowie bei der Aussendung Ihrer Spots bei ausländischen Radio- und Fernsehanstalten.

 

Dank internationaler Niederlassungen und muttersprachlicher Mitarbeiter vor Ort sind wir in der Lage, unsere Kunden bei der Medien- und Pressearbeit in mehr als 80 Sprachen zu unterstützen: Deutsch, Russisch, Arabisch, Spanisch, Portugiesisch und viele mehr.

So läuft unser Arbeitsprozess ab:

   Unser Pressereferent legt die Besonderheiten fest, die für eine erfolgreiche Medienpräsenz zu berücksichtigen sind, wie zum Beispiel den Zeitpunkt und die Form der Veröffentlichung/Aussendung je nach Anforderungen des Kunden und Erwartungen des ausländischen Zielpublikums.
   Der Pressereferent erstellt eine Media List (Liste aller relevanten Medien und Kontaktdaten), wobei die Angaben des Kunden übernommen werden oder eigenständig recherchiert wird.
   Unsere Übersetzer und Dolmetscher übermitteln den auf der Media List angeführten Medien die jeweiligen Vorschläge für Veröffentlichungen/Aussendungen.
   Die Medien übermitteln ihre Media-Kits und Vorschläge.
   Der Pressereferent führt unter ständiger Rücksprache mit dem Kunden die Gespräche mit den Medienvertretern.
   Der Pressereferent übermittelt dem Kunden die endgültigen Vorschläge der Medien, der Kunde bestätigt direkt durch Unterzeichnen eventueller Bestellungen oder Verträge.
   Wenn vertraglich vereinbart, übermittelt der Pressereferent dem Kunden in der Folge den entsprechenden Pressespiegel.