Rechts- und Technikübersetzungen auf Russisch und die kulturelle Anpassung von Texten für die Republiken der ehemaligen Sowjetunion

Vor der Anfertigung einer Russischübersetzung bzw. der Beauftragung eines Übersetzungsunternehmens möchten wir Ihnen einige Überlegungen ans Herz legen, die die Kommunikationsstärke des übersetzten Textes erheblich steigern können.

In erster Linie ist zu bedenken, dass sich eine Übersetzung auf Russisch an verschiedene Volksgruppen auch außerhalb Russlands richten kann. Russisch fungierte ja in den Teilrepubliken der UDSSR als Lingua franca und wurde auch zur Kommunikation der sowjetischen Supermacht mit den übrigen kommunistischen Ländern verwendet. Infolgedessen wird Russisch heute von 180 Millionen Menschen als Muttersprache und von weiteren 120 Millionen als Zweitsprache gesprochen.

Zahlreiche russischsprachige Emigranten leben zudem außerhalb der russischen Föderation und betrachten die russische Sprache und Kultur als verbindendes und tröstliches Element. Viele Unternehmen wenden sich an unser Unternehmen für Übersetzungen und kulturelle Anpassungen im Sinne des “Ethnomarketings”, d. h. für die Kommunikation mit Immigranten direkt in ihrer Muttersprache. Dieser neue Wachstumsmarkt entfaltet ein riesiges Marktpotenzial.

Die eigene Webseite oder einen Rechtsvertrag getreu ins Russische zu übersetzen ist jedoch kein einfaches Unterfangen: Das Angebot an Russischübersetzern ist zwar groß – vor allem im Internet –, meist ist die Qualität der übersetzten Texte aber nicht zufriedenstellend. Daher sollten Sie einige Aspekte im Auge behalten:

Der Übersetzer sollte aus einem Land kommen, in dem Russisch die offizielle Sprache ist und im täglichen Leben auch verwendet wird (wie in Russland). Er sollte möglichst auch dort leben, um den Kontakt mit der Weiterentwicklung der Sprache und ihrem täglichen Gebrauch nicht zu verlieren. Es ist nämlich festzustellen, dass die syntaktisch-lexikalische Präzision des Russischen in Ländern, in denen die Sprache nur gelegentlich für amtliche Zwecke verwendet wird (wie in Serbien, Ungarn und Georgien), nicht so groß ist wie in den Staaten, in denen ausschließlich Russisch gesprochen wird. Überdies haben sich in diesen Ländern häufig eigene Varianten der Terminologie und von Wendungen entwickelt, die deutlich von Standard-Russisch abweichen.
Jede Nation der Sowjetunion war auf einen bestimmten Wirtschaftszweig spezialisiert, und das spiegelt sich auch in den Sprachkompetenzen der Russischübersetzer wider. Auf der Basis der Fünfjahrespläne wurde von Moskau aus festgesetzt, welche Produktionszweige und welche Wissenschaftsbereiche in den jeweiligen Republiken der UdSSR gefördert werden sollten. Als Folge davon gibt es heute noch Gebiete, in denen es beispielsweise einfacher ist, auf Elektrotechnik und nicht auf Bergbau spezialisierte Übersetzer zu finden.
An anerkannten Universitäten mit Auslands-Beziehungen ausgebildete Übersetzer bevorzugen. Erst seit kurzer Zeit nehmen die Universitäten an Programmen für kulturellen Austausch und Auslandssemester zur besseren Ausbildung der Jungübersetzer teil. Dennoch tun sich russische Studenten aber wesentlich leichter, eine Fremdsprache zu erlernen, als ihre Altersgenossen aus anderen Ländern.
Für die Kommunikation mit den ehemaligen Sowjetrepubliken benötigt man heute Übersetzungen in den jeweiligen Landessprachen. Oftmals reicht Russisch nicht aus oder wird nicht gut aufgenommen. In der Sowjetunion wurden etwa 120 verschiedene Sprachen gesprochen, die bis heute existieren und oft wesentlich zum Nationalstolz der neuen unabhängigen Länder beitragen. Abhängig vom Staat, mit dem man zu tun hat, kann es deshalb günstig sein, offizielle Übersetzungen Ihrer Texte in den Bereichen Technik, Wissenschaft, Recht und Marketing direkt in Ukrainisch, Kasachisch, Usbekisch, Kirgisisch, Weißrussisch, Aserbaidschanisch, Georgisch, Turkmenisch, Tadschikisch oder Armenisch vorzulegen.

Besonderheiten bei Übersetzungen von Technik-, Rechts- und Werbetexten

Übersetzungen im kyrillischen Alphabet

Das kyrillische Alphabet wird in der Russischen Föderation und in einigen ehemaligen Sowjetrepubliken wie Kirgisistan benutzt. Andere Länder wie etwa Turkmenistan haben sich dagegen für das lateinische Alphabet entschieden. Bevor Sie eine Übersetzung vergeben oder erhalten, empfehlen wir Ihnen, Ihren Computer für kyrillische Schriften einzurichten und uns diesbezüglich bei Bedarf um Hilfe zu bitten.

Lokalisierung von Russischübersetzungen

Eine gute Russischübersetzung im Bereich Werbung, wie etwa ein Messefolder, eine Broschüre, eine Firmenpräsentation oder eine Webseite für Russland, erfordert eine entsprechende kulturelle Anpassung ausgehend von den sozioökonomischen Regeln des Landes, für das der Text bestimmt ist. Eine professionelle Russischübersetzung muss nicht nur die tief greifenden Unterschiede zwischen Ost und West bei der Beurteilung von Schönheit und Funktionalität – dieses Problem besteht etwa im Bereich der Luxusgüter – berücksichtigen, sondern auch viele andere weniger vordergründige Abweichungen, die zum Beispiel mit den neuen Hierarchien und gesellschaftlichen Ambitionen nach dem Fall der Berliner Mauer einhergehen.

Übersetzung technischer Texte für Russland

Studio Moretto Group bringt eine mehr als zehnjährige Erfahrung bei Russischübersetzungen vor allem in den Gebieten Bergbau, Elektronik, Mechanik und Bauwesen mit. Folgende sprachliche Spezialisierungen bieten wir:

  • Übersetzung technischer Zeichnungen direkt in AutoCad.
  • Übersetzung von öffentlichen Ausschreibungen, Lastenheften, technischen Regelungen und Normen aus dem Russischen ins Italienische, Englische, Deutsche, Französische und Spanische.
  • Russisch-Übersetzungen direkt in Layoutprogrammen (InDesign, FrameMaker, PageMaker, CorelDRAW usw.): die beste Art, bereits übersetzte und perfekt gelayoutete Installations-, Bedienungs- und Wartungsanleitungen, technische Guides, Preislisten, Kataloge, Sicherheitsanweisungen und Konformitätsbescheinigungen anzufertigen.
  • Untertitelung, Voiceover und Synchronisierung von Videos zur Mitarbeiterschulung bzw. von Firmenpräsentationen.

Zertifizierte Wirtschafts- und Rechtsübersetzungen für Russland und die übrigen russischsprachigen Länder

Wir bieten spezifische Fachübersetzungen gemäß der Norm UNI EN 15.038, die von muttersprachlichen Mitarbeitern erstellt und geprüft werden. Die Vertraulichkeit der Daten wird durch spezielle Verfahren gewährleistet, die wir als offizielle Übersetzer des italienischen Verteidigungsministeriums, von Gerichtsbehörden und verschiedenen Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung entwickelt haben.

Russischdolmetscher für Verhandlungen, Konferenzen und technische Besprechungen

Studio Moretto Group bietet seinen Kunden hochqualitative Dolmetscherdienste. Die sprachliche Unterstützung kann in Form von Simultan-, Konsekutiv- oder Flüsterdolmetschen durch professionelle Russischdolmetscher erfolgen, die vorwiegend in folgenden Ländern verfügbar sind: Österreich, Belgien, Weißrussland, Frankreich, Deutschland, England, Italien, Holland, Russland, Spanien, Schweden, Schweiz, Ukraine und USA.

Einige unserer Dolmetscher bringen praktische Erfahrung bei der Abwicklung behördlicher Verfahren an lokalen Ämtern mit oder konnten gute technische und geschäftliche Kompetenzen in Bezug auf geschäftliche Verhandlungen bzw. fachspezifische mündliche Übersetzungen entwickeln.

Angebot einholen

Füllen Sie die Felder des untenstehenden Formulars aus, um bei unseren Büros ein Angebot einzuholen. Unser Team kümmert sich gerne so rasch wie möglich um die Beantwortung Ihrer Anfrage.

Maximale Größe einer Datei: 67.11MB