SYNCHRONISIERUNG IN DER FREMDSPRACHE

Die Synchronisierung eines Videos ist das Ersetzen eines gesprochenen Textes einer Originalsprache durch dessen Übersetzung in einer anderen. Studio Moretto Group bietet Ihnen ein fertiges audiovisuelles Produkt und übernimmt für Sie alle nötigen Arbeiten in Sachen Akustik, Regie und Nachproduktion, wie beispielsweise die Aufnahme der Synchronstimme, die Synchronisierung selbst und die Tonbearbeitung.

Durch diesen Service können Sie Ihre Filme, Videos und Dokumentationen für fremdsprachige Empfänger auf außerordentlich effektive Weise zugänglich machen. Immer mehr Unternehmen wählen Videoinhalte als Mittel zu ihrer Verwirklichung auf internationalen Märkten, nicht zuletzt in Hinblick auf die enorme Relevanz von Videoinhalten im Webim Zusammenhang mit der Suche im Web. Die SMG wird Sie auf diesem Weg begleiten! Dies sind unsere Dienstleistungen:

  • Übersetzung und Synchronisierung.
  • Ausschließliche Synchronisierung: Falls Kunden bereits über eine Übersetzung verfügen, können wir Ihnen die alleinige Aufnahme der Synchronstimme bereitstellen, wobei wir ggf. die vorgelegten Texte anpassen werden.

WELCHE ARTEN VON SYNCHRONISIERUNG GIBT ES?

Es gibt zwei Arten von Synchronisierungsdiensten:

  • Zeitgleiche Synchronisierung: Hierbei wird die Originalstimme komplett durch die des Synchronsprechers ersetzt;
  • Voiceover: Hierbei ist die Originalstimme einer Person, die im Video zu sehen ist, im Hintergrund der Synchronstimme zu hören und wird nicht vollständig von dieser verdeckt.

DIE PHASEN DES SYNCHRONISIERUNGSPROZESSES

Die Synchronisierung beginnt mit der Übersetzung der Redebeiträge in der Originalsprache, die dem Übersetzer in Textform zur Verfügung gestellt wird. Dieser Ausgangstext kann – wie bei einem Drehbuch eines Films – bereits in schriftlicher Form vorliegen oder muss von der Audioaufnahme transkribiert werden. Die Übersetzungen der SMG werden durch Sprachexperten mit Expertise bei Übersetzungen von audiovisuellen Inhalten angefertigt, da Rhythmus, Länge und Dynamik der Sätze, die auf kleinen und großen Bildschirmen erscheinen sollen, sich von den Textgrößen unterscheiden, die wir auf dem Papier oder anderen Lesemedien wahrzunehmen gewohnt sind. Tatsächlich muss die Botschaft in der Übersetzung unmittelbar, knapp und mit absoluter Klarheit vermittelt werden, sie muss die Stimmung der Originalsprache getreu wiedergeben und vor allem so strukturiert sein, dass sie mit den Pausen und Bewegungen der Sprache in Einklang ist. Unsere Übersetzer erledigen Ihre Arbeit mit Sorgfalt und bereits im Bewusstsein der folgenden Phase, in der die Stimme des Synchronsprechers in den Filmbeitrag eingefügt wird. Für eine zufriedenstellende Synchronisierung reicht es nicht aus, dass der übersetzte Text inhaltlich dem Original entspricht. Vielmehr muss er präzisen formalen Regeln entsprechen und beispielsweise der Länge des Ausgangstexts bestmöglich angeglichen werden, damit er mit den visuellen Inhalten des Filmbeitrags und somit mit den Lippenbewegungen sowie mit Mimik und Gestik des Originalsprechers übereinstimmt. Dies erleichtert nicht nur die Arbeit des Synchronsprechers, sondern trägt auch zu äußerst effektiven und ansprechenden Sprachbeiträgen des Films bei.

Die Übersetzung wird dann in einer Editierphase, die als Adaption bezeichnet wird, gemeinsam mit dem Video erneut unter die Lupe genommen und in Hinblick auf erene Notwendigkeiten verändert und dann erneut angeschaut, um schließlich eine zufriedenstellende Synchronisierung zu erhalten.

Sobald die Übersetzung endgültig abgeschlossen ist, beginnt die Arbeit an dem Film, der synchronisiert werden soll: Der Film ist in Segmente mit separaten Einheiten unterteilt, die Takes genannt werden. In der nächsten Phase werden die Stimmen der Synchronsprecher auf einer oder mehreren Tonspuren aufgezeichnet. Die Synchronsprecher tun dies in einem Aufnahmeraum, bzw. einem schalldichten und angemessen ausgestatteten Studio, wobei ihnen Tontechniker assistieren.

Daraufhin wird die Synchronisierung von Ton- und Videospur vorgenommen. Mit einem digitalen Audiosynchronisationsprogramm, werden die Stimmen miteinander in Einklang gebracht.

Schließlich werden in der Phase der Endmischung die Dialoge, Klangeindrücke und andere getrennt aufgenommene akustische Eindrücke in eine einzige Tonspur integriert, bzw. zusammengefügt oder überlagert.

Angebot einholen

Füllen Sie die Felder des untenstehenden Formulars aus, um bei unseren Büros ein Angebot einzuholen. Unser Team kümmert sich gerne so rasch wie möglich um die Beantwortung Ihrer Anfrage.

Drop a file here or click to upload Choose File
Maximum upload size: 67.11MB

WIE DER SYNCHRONISIERUNGSSERVICE ANGEFORDERT WERDEN KANN

Um den Synchronisierungsservice anzufordern bitten wir die Kunden, die folgenden Informationen anzugeben, damit die SMG einen präzisen Kostenvoranschlag erstellen kann:

  • Ihre Daten: Name, Firmenname, E-Mail und Telefon.
  • Wenn Kunden auch eine Übersetzung benötigen, geben Sie die Ausgangs- und Zielsprache, das Thema und die Anzahl der zu übersetzenden Minuten an.
  • Stimme des Synchronsprechers bzw. der Synchronsprecherin: männlich oder weiblich, jung oder reif.
  • Art der Synchronisierung: zeitgleich oder Voiceover.
  • Anzahl der zu synchronisierenden Minuten.
  • Format der zu verarbeitenden Audiodatei.
  • Servicequalität: Über das System können Sie das von Ihnen bevorzugte Qualitätsniveau auswählen:
    • Standardqualität: Professioneller Service zu geringen Kosten, der von muttersprachlichen Dolmetschern unter Verwendung digitaler Aufnahmegeräte für Niederfrequenzaufnahmen ausgeführt wird;
    • Top-Qualität: Service zu höheren Kosten, Aufzeichnung im Aufnahmestudio, mit einem breiten Frequenzbereich, von professionellen Sprechern (muttersprachliche Stimmen).
  • Datum und Uhrzeit, zuder der Kunde das Angebot erhalten möchte.